Haftung: das Haftungsrisiko bei Hilfe durch Freunde am Bau

Die Frage nach der Haftung und die Antwort: Der Bauherr haftet. Der Bauherr ist der Verantwortliche auf seiner Baustelle. Er muss für die Sicherheit und für den Versicherungsschutz seiner Helfer gerade stehen.

Mikro Projekt Steuerung Berlin Anton Georg Schenkel

Sie bauen ein Haus und nehmen gerne jede angebotene Hilfe von Freunden, Nachbarn und Familie an. Es kommt leider zu einem Unfall. Jemand bricht sich ein Arm, muss ärztlich behandelt werden und ist für die nächste Zeit nicht in der Lage, dem Beruf nachzugehen. Hier stellt sich die Frage nach der Haftung. Wer haftet dafür? Gute Frage! Konkrete Antwort: Der Bauherr haftet. Der Bauherr ist der Verantwortliche auf seiner Baustelle. Er muss für die Sicherheit und für den Versicherungsschutz seiner Helfer gerade stehen.

Empfehlungen:

Prüfen Sie, ob Ihre Privathaftpflichtversicherung die Haftpflichtrisiken eines Bauherren abdeckt. Falls nicht, schließen Sie eine Bauherren-Haftpflichtversicherung mit der empfohlenen Mindestversicherungssumme von drei Mio. Euro ab oder ändern bzw. erweitern Sie Ihre Privathaftpflichtversicherung dahingehend, dass zusätzlich die Haftpflichtrisiken eines Bauherren abgedeckt sind. Haftpflichtrisiken sind alle Risiken, die von Ihrer Baustelle und Baugrundstück ausgehen, z.B. dass unbeteiligte Personen wie Nachbarn oder Passanten durch Bautätigkeiten zu Schaden kommen.

Melden Sie auf jedem Fall Ihre privaten Helfer bei der gesetzlichen Unfallversicherung an. Das ist Pflicht. In Ihrem Fall wäre das die „Haftung: das Haftungsrisiko bei Hilfe durch Freunde am Bau“ weiterlesen

Einbruchschutz – Rolladensicherung

🔴 Aus meiner Sicht gibt es zwei in der Ausführung und Effizienz überzeugende Typen der Rolladensicherung:

Was ist eine Rolladensicherung?

Mikro Projekt Steuerung Berlin Anton Georg Schenkel

Rolladensicherung, Jalousiesicherung oder auch Hochschiebesicherung, Hochschiebeschutz oder Klemmriegel verhindern, dass der Einbrecher von außen den Rolladen einfach aufschiebt, um an das Fenster zu gelangen. Es ist eine einfache aber sehr effiziente Methode, dem Einbrecher seine Einbruchsversuche zu erschweren.

Aus meiner Sicht gibt es zwei in der Ausführung und Effizienz überzeugende Typen der Rolladensicherung:

Typ 01: Die Rolladensicherung als Klemmsicherung

Preis: EUR 18,95
statt: EUR 27,50
Es ist keine zusätzliche Verschraubung anzubringen oder Löcher zu bohren. Die Befestigung der Rolladensicherung als Klemmsicherung ist äußerst simpel und dauert ca. 10 Sekunden: Die zwei Rolladensicherungen müssen direkt rechts und links am geschlossenen Rolladen von innen in die Rolladenschiene geschoben werden und dann per Spannschraube fixiert werden. Ich würde die Rolladensicherung an der obersten Lamelle befestigen, so kann auch mit Gewalt der Rolladen nicht hochgeschoben werden. Versuchen Sie es selbst. Diese Rolladensicherung soll selbst von der Polizei empfohlen worden sein. Das weiß ich allerdings nicht aus erster Hand.

Typ 02: Die Rolladensicherung als fest installierte Sicherung

Diese Rolladensicherung muss allerdings fest am Fensterrahmen verschraubt werden. Wer in einem gemieteten Haus oder in einer gemieteten Erdgeschosswohnung wohnt, muss sich mit dem Vermieter absprechen oder entscheidet sich für Typ 01. Die Befestigung ist ansonsten einfach und dauert ca. 5 – 10 Minuten. Ist die Rolladensicherung einmal montiert, braucht man nur den kleinen Hebel umlegen. Diese Sicherung hakt sich richtig zwischen Lamellen des Rolladens ein und fixiert ihn. Der Rolladen kann nicht hochgeschoben werden.

Warum Rolladensicherung?

Einbrecher wollen nicht entdeckt werden und vermeiden jeden Kontakt. „Einbruchschutz – Rolladensicherung“ weiterlesen

Fünf Punkte für ein erfolgreiches Bauprojekt

🔴 Bauprojekt erfolgreich! Wie? Der wichtigste Punkt zuerst: Behalten Sie den Überblick und die Kontrolle, indem Sie einen kühlen Kopf behalten!

Gehen Sie auf Nummer sicher!

Bauherrenberatung

Wichtig für Sie als Bauherr ist, dass Sie sich im Bauprojekt weitestgehend absichern, damit Sie nach der Übergabe und nach der Beweislastumkehr nicht dumm dastehen. Lesen Sie hier, was Sie beachten müssen damit aus fünf Punkte fünf Sterne werden:

Fünf Punkte für ein erfolgreiches Bauprojekt, Kurzfassung:

1. Das Wichtigste zuerst: Behalten Sie immer einen kühlen Kopf! Oder in zeitgemäßer Sprache: Bleiben Sie cool! Nichts ist schlimmer, als dass der Traum vom eigenen Haus einem über den Kopf wächst.

2. Der zugrunde liegende Bauvertrag muss „wasserdicht“ sein. Sie bekommen das, was Sie unterschreiben! Stichwörter hierzu: – Gewährleistungsfrist, – Sicherheitseinbehalt, – unmissverständliches Leistungsverzeichnis, und weitere Vertragsdetails.

3. Das Bautagebuch ist ein absolutes Muss! Wer schreibt, der bleibt! Dokumentieren Sie einfach alles was mit Ihrem Bauprojekt zusammenhängt, auch das Wetter. Es gab schon öfters den Fall, dass eine Baubehinderung aufgrund schlechten Wetters angezeigt wurde, womit Bauzeitverzögerung begründet wurde.

4. Lassen Sie sich so viel Baumängel wie möglich, aber mindestens die kritischen Punkte im Bauprozess durch sachkundige, unabhängige und neutrale Personen bezeugen und dokumentieren. Bauherren werden gelegentlich als ahnungslos eingestuft und auch so behandelt.

5. Sorgen Sie dafür, dass jede Unstimmigkeit und jeder Mangel, der während der Bauphase, aber spätestens vor der Endabnahme entdeckt wird, unverzüglich korrigiert wird.

Fünf Punkte für ein erfolgreiches Bauprojekt im Detail: „Fünf Punkte für ein erfolgreiches Bauprojekt“ weiterlesen

Schlüsselfertig-Vertrag

🔴 Schlüsselfertig bedeutet nicht zwangsläufig, dass der Bauherr mit einem Schlüssel die Haustür aufschließt, während draußen der Möbeltransport und Frau mit Kindern warten.

Ist schlüsselfertig wirklich fertig?

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

Gute Frage! Aber Sie werden sich wundern! Schlüsselfertige Häuser können ohne Fundament und ohne Bodenplatte verkauft werden, um gleich mal mit dem gravierendstem Irrtum anzufangen.

Verträge zwischen den Zeilen lesen! Auf Formulierungen und dessen Auslegungsmöglichkeiten achten!

Die fehlende rechtliche Definition

Die fehlende eindeutige rechtliche Definition von „schlüsselfertig“ lässt großen Spielraum in der Auslegung zu:

„Schlüsselfertig-Vertrag“ weiterlesen

Einbruchschutz – Überwachungskamera

🔴 Einbrecher sind Profis ihres Fachs, deshalb sollte man davon ausgehen, dass Einbrecher genau wissen, wann sich ein Einbruch lohnt und wann nicht.

Einbruchschutz – die Situation

Mikro Projekt Steuerung Berlin Anton Georg Schenkel

Immer mehr Hausbesitzer rüsten auf, um sich vor Einbrecher zu schützen. Die Überwachungskamera ist dabei ein wichtiges Detail.

Die Zahl der Einbrüche steigt kontinuierlich an. In Deutschland gab es 2016 fast 170000 behördlich registrierte Einbrüche. Bekanntlich liegt die Dunkelziffer höher. Im meinem Bezirk stieg die Einbruchrate in einem Jahr um ca. 50%. In meiner direkten Nachbarschaft wurde in vier von sechs Häusern eingebrochen.

Beginn der dunklen Jahreszeit
Beginn der dunklen Jahreszeit, Foto: MYRosenbergDesign

Die für Einbrecher beste Zeit liegt in der Dämmerung, bevor die Hausbewohner von der Arbeit kommen. Das ist typischerweise in der dunklen Jahreszeit der Fall, also zwischen Oktober und Februar. Die zweitbeste Zeit für Einbrecher liegt in der Ferienzeit. Dann allerdings zeigt sich ein klarer Trend zu Einbrüchen am helllichten Tage ab.

Die Überwachungskamera – sichtbarer und effektiver Einbruchschutz
Überwachungskamera Einbruchschutz
Überwachungskamera als Einbruchschutz

Sichtbarer Einbruchschutz ist die effektivste Methode, Einbrecher zu verunsichern. Der am weitesten sichtbare effektive Einbruchschutz ist die Überwachungskamera und dazugehörige Aufkleber und Warnhinweise. Einbrecher sind Profis ihres Fachs, deshalb sollte man davon ausgehen, dass Einbecher genau wissen, wann sich ein Einbruch lohnt und wann nicht. Einbrecher wollen schließlich einen erfolgreichen Bruch machen. Um dies zu verstehen, müssen Sie selbst wie ein Einbrecher denken.

Vergleich und Angebot indoor Überwachungskameras
Vergleich und Angebot indoor Überwachungskameras
Echte Überwachungskamera versus Kameraattrappe

„Einbruchschutz – Überwachungskamera“ weiterlesen

Baunebenkosten – Festpreis ist nicht gleich Endpreis

🔴 Achtung! Die Baunebenkosten. Schützen Sie sich vor teurer Nachfinanzierung oder vor der finanziellen Pleite. Kalkulieren Sie, bevor die Planungsphase beginnt, die Gesamtkosten inklusive der Baunebenkosten.

Achtung: Baunebenkosten

Mikro Projekt Steuerung Berlin Anton Georg Schenkel

Die Baunebenkosten wirken sich auf manchen Bauherren wie ein Überraschungsangriff aus dem Hinterhalt aus. Schützen Sie sich vor teurer Nachfinanzierung oder vor der finanziellen Pleite. Verschaffen Sie sich, bevor die Planungsphase beginnt, einen genauen Überblick über die Gesamtkosten inklusive der Baunebenkosten.

Für die Kalkulation finden Sie hier eine Auflistung der wichtigsten Punkte als Orientierung: „Baunebenkosten – Festpreis ist nicht gleich Endpreis“ weiterlesen

Risse in der Filigrandecke

🔴 Mögliche Ursachen der Rissbildung:
• zu frühes Ausschalen der Filigranelemente im Betonwerk
• abgesacktes Haltegerüst durch das Gewicht des frisch aufgebrachten Betons auf der Baustelle
• Risse sind im Laufe des Be- und/oder Entladevorgangs oder während des Transports entstanden
• Risse sind währen der Montage der Filigrandecken entstanden, z.B. durch Aufschlagen oder Kippen aus größerer Höhe

Fallbeispiel: Risse in  der Filigrandecke / Elementdecke

Mikro Projekt Steuerung Berlin Anton Georg Schenkel

▶︎ Ausgangslage

  • der Bauherr wünschte eine „Sichtbetonoptik“ in der Decke des gesamten Erdgeschosses
  • Risse in der Filigrandecke befanden sich im Wohnzimmer, im Treppenbereich und im Hausanschlussraum

▶︎ Mögliche Ursachen der Rissbildung: „Risse in der Filigrandecke“ weiterlesen

Schadhafte Wärmedämmung im Dach erkennen

🔴 Es können Muster oder rechteckige Flächen sichtbar werden, in denen der Schnee schneller abtaut als in anderen Dachbereichen. Folgerichtig sind diese Dachbereiche wärmer. Woher soll diese Wärme kommen, wenn nicht von innen?

▶︎  Ein Dach ist wie ein offenes Buch

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

In der kalten Jahreszeit können Sie, je nach Witterung, gut erkennen, ob ein Dach in der Dämmung Lücken aufweist. Vorausgesetzt, das Dach ist für Wohnzwecke konzipiert und dementsprechend gedämmt und ausgebaut worden. Beobachten Sie die Dachoberfläche Ihres Hauses nach einer frostigen Nacht in der sich Reif gebildet hat, oder in der es geschneit hat.

Dach nach Schneefall bei ca. 1,5°C. Gut zu erkennen sind die Bereiche an Firstpfette, Mittelpfette, Sparren und oberhalb des Dachfensters.
Dach nach Schneefall bei ca. 1,5°C. Gut zu erkennen sind die Bereiche an Firstpfette, Mittelpfette, Sparren und oberhalb des Dachfensters.

Es können Muster oder rechteckige Flächen sichtbar werden, in denen der Schnee schneller abtaut als in anderen Dachbereichen. Folgerichtig sind diese Dachbereiche wärmer. Woher soll diese Wärme kommen, wenn nicht von innen?

Flächen mit fehlerhafter Wärmedämmung rot hervorgehoben
Flächen mit fehlerhafter Wärmedämmung rot hervorgehoben

Das sind Hinweise auf eine schadhafte und lückenhafte Wärmedämmung im Dach. Um Folgeschäden zu vermeiden, muss die Dämmung in betreffenden Bereichen ausgetauscht oder ergänzt werden.

▶︎  Die Folgeschäden „Schadhafte Wärmedämmung im Dach erkennen“ weiterlesen

Bautrocknung – die wichtigsten Regeln – selber wissen ist schlau

🔴 Ca. 10.000 Liter Wasser befinden sich in Ihrem Neubau: in Baumaterialien, wie Mörtel, Beton, Estrich, Putz, Anstrich, … , kurz: in allem, was mit Wasser angerührt wird und Wasser zum Abbinden benötigt.

▶︎  Die richtige Bautrocknung ist der Garant für Ihre Wohnqualität.

Bauherrenberatung

Warum ist das so? Feuchte Luft innerhalb geschlossener Räume führt zu Schimmel und zu Atemwegserkrankungen. Darüber hinaus schädigt feuchte Luft in geschlossenen Räumen das Interieur. Die richtige Bautrocknung ist das A und O für gesundes Wohnen in den eigenen vier Wänden.

Was kann getan werden? „Bautrocknung – die wichtigsten Regeln – selber wissen ist schlau“ weiterlesen

Der Bauherr und das Unternehmen

🔴,Sie, als Bauherr, sind Herr der Baustelle. Es heißt nicht umsonst „Bauherr“. Und bei Erfolg wird der Bauherr zu einem zufriedenen Hausherrn.

▶︎  Ihr Bauvorhaben ist eine Unternehmung

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

Auch für Sie, als Bauherr oder zukünftiger Bauherr, soll das Geschäft profitabel sein! Ihr Bauvorhaben ist eine Unternehmung mit Strukturen eines Unternehmens und dies mit allen denkbaren Facetten und Herangehensweisen.

Denken Sie unternehmerisch! Die Währung Ihres Profits nennt sich Lebensqualität für Sie und Ihre Familie, während und nach der Bauphase.

Vergessen Sie nicht, dass sich der Stress während der Bauphase nachteilig bis destruktiv auf das Familienleben übertragen kann. Das müssen Sie unbedingt verhindern, denn die Familie ist der Sockel für ein gelungenes Projekt.

Am besten gewöhnen Sie sich sofort eine unternehmerische Denkweise an, denn ein Haus zu bauen ist ein Unternehmen, dessen Geschäftsführer und Gesellschafter Sie sind!

▶︎ Vom Bauherr zum Hausherr „Der Bauherr und das Unternehmen“ weiterlesen

Die „Broken Windows Theory“

🔴 Das Gesamtbild eines Unternehmens, Gebäudes oder einer Person wirkt sich auf dessen Umfeld aus. Dieses bildet aber rückkoppelnd entsprechende Einflussfaktoren auf das Gesamtbild. Die Analyse der Umfelder lässt Rückschlüsse zu, an welchen „Stellschrauben“ gewisse Veränderungen sinnvoll sein können.

▶︎  Was passiert, wenn nichts passiert

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

Die meisten kennen die „Broken Windows Theory“ von Kelling und Wilson, USA, 1982, aus dem Bereich der Kriminologie, wenige aus dem Bereich der Architektursoziologie. Sicher haben Sie folgendes Szenario auch schon beobachtet:

Ein Haus, gut erhalten, steht leer. Das kann so eine Weile gut gehen. Aber auf einmal ist eine Fensterscheibe kaputt (daher: „Broken Windows Theory“), der Eingangsbereich wuchert mit Unkraut zu und plötzlich ist alles mit Grafitti dekoriert und sämtliche Fensterscheiben sind eingeschlagen , im Vorgarten sammelt sich Müll und Bauschutt wird über Nacht abgeworfen.

▶︎  Cui bono? „Die „Broken Windows Theory““ weiterlesen

Der Kunde ist König!

🔴 Der Kunde reagiert unbewusst auf nonverbale Signale mit einer Blitzeinschätzung. Ob der erste Kontakt im Sinne eines erfolgreichen Geschäftsabschlusses verläuft, hängt häufig von subtilen scheinbar nebensächlichen Details ab.

▶︎  Ihr Kunde als Spiegel Ihres Unternehmens

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

Falls Sie Besitzer eines Unternehmens, Büros, Arztpraxis, Hotels, Bank, Restaurants, Autohauses oder Ladengeschäfts sind, werden sie einiges im Umgang mit Kunden erlebt haben. Tauschen Sie die Rollen und schauen Sie als Kunde!

▶︎  WAS DIE KUNDEN REGISTRIEREN

  • Wie gestaltet sich der Erstkontakt zwischen Kunde und Ihrem Unternehmen? Wie gestalten sich die ersten Sekunden? Dabei ist es egal, ob Website oder physischer Kontakt.
  • Wie bieten Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung an? In welchem architektonisch, gestalterisch, hygienischen und sozialen Umfeld bieten Sie an?
  • Wie ist das Personal gekleidet? Wie artikuliert sich das Personal? Wie ist der Eingangsbereich gestaltet? Wie ist Ihre Website gestaltet und wie schnell baut sie sich auf?
  • In welcher Gegend befindet sich Ihre Geschäftsstelle, die von Kunden frequentiert wird?
  • Was für ein äußeres Erscheinungsbild hat das Gebäude? Wie ist die Ausleuchtung, Zugänglichkeit, sanitäre Einrichtung, Parkplatzsituation und vieles mehr?
▶︎  Der erste Kontakt „Der Kunde ist König!“ weiterlesen

Zeige mir dein Haus …

🔴 Die Bewohner eines Hauses werden unbewusst über die Ausstrahlung eines Hauses einkategorisiert. Nicht nur das, sondern die Bewohner eines Hauses verhalten sich unbewusst entsprechend des äußeren Erscheinungsbildes ihres Hauses.

… und ich sage dir wer du bist!

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

„Kleider machen Leute“ – die Novelle von Gottfried Keller – kennt fast jeder. Jene, die sie auch verstanden haben, können sich vielleicht vorstellen welches Spektrum an Möglichkeiten sich hinter diesem Spruch verbirgt.

Das Haus, nach der eigenen Kleidung die zweite Hülle, bildet einen ständig präsenten Übergangsbereich zwischen Privatheit und Öffentlichkeit.

„Zeige mir dein Haus …“ weiterlesen

Meine Beratung für Sie

🔴 Optimalerweise beginnt meine Beratung bevor (!) Sie Verträge abschließen, die mit Ihrem Bauvorhaben zu tun haben, denn mit Ihrer Unterschrift unter Verträgen schlagen Sie einen meist nicht korrigierbaren Weg ein. Aber auch als „Quereinsteiger“ kann ich noch einiges bewirken.

▶︎  Wie gehe ich vor? Ein Beispiel für die Beratung

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

Im Erstgespräch lernen wir uns zunächst kennen und wir werden zu Beginn eine Vertraulichkeitserklärung unterschreiben, denn Ihre Informationen, die ich anschließend von Ihnen erhalte, ob es zu einer Beratung kommt oder nicht, werden von mir streng vertraulich behandelt.

Das Erstgespräch kostet Sie nichts. Es wird vor Ort stattfinden. Im Verlauf dieses Erstgesprächs werde ich mir einen Überblick Ihres geplanten oder laufenden Projektes verschaffen, um Ihnen anschließend einen Vorschlag zu Inhalt und Umfang der Beratung zu machen. Je nach Verbleib bekommen Sie von mir ein schriftliches individuelles Angebot. Nach Unterzeichnung des Beratervertrages können wir gemeinsam beginnen, Ihr Projekt zu stemmen.

Optimalerweise beginnt meine Beratung bevor Sie Verträge abschließen, die mit Ihrem Bauvorhaben zu tun haben, denn mit Ihrer Unterschrift unter Verträgen schlagen Sie einen meist nicht korrigierbaren Weg ein. Aber auch als „Quereinsteiger“ kann ich noch einiges bewirken.

▶︎  Wie geht es weiter? „Meine Beratung für Sie“ weiterlesen

Leistungsbeschreibung

🔴 Sie bekommen das, was Sie unterschreiben. Was nicht im Vertrag steht, bekommen Sie nicht.

▶︎  Was unterschreiben Sie?

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

Sie sind privater Bauherr und wollen bauen? Sie haben sich für einen Anbieter entschieden? Da gibt es einiges zu beachten, was für manche völlig klar ist, ist für viele angehende Bauherren eben nicht klar.

Ist der Bauvertrag eindeutig mit der Bau- und Leistungsbeschreibung verknüpft? Das sollte sie sein! Ich kann nur wiederholen:

Sie bekommen das, was Sie unterschreiben. Was nicht im Vertrag steht, bekommen Sie nicht.

▶︎  Zwischen den Zeilen lesen! „Leistungsbeschreibung“ weiterlesen

Preisvergleich vor dem Hausbau?

🔴 Auch noch so kleine Details können großes Gewicht erlangen, spätestens dann, wenn es um die vertragliche Ausformulierung geht. Wer schreibt, der bleibt! Oder: Was nicht im Vertrag steht, wird auch nicht ausgeführt!

 ▶︎ Wenn das Budget den Zielpreis bestimmt

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

Der Preisvergleich ist eine selbstverständliche Sache. Jeder vergleicht ständig Preise. Einfach und überschaubar ist der Preisvergleich bei einem Produkt, dessen Qualitätsmerkmale von Anbieter zu Anbieter nicht oder kaum variieren.

Ganz besonders schwierig bis fast unmöglich wird ein Preisvergleich beim Hausbau. Zumal der Zielpreis vom Budget bestimmt wird. Aber was genau bekommen Sie als Bauherr dafür?

▶︎  Die Qual der Wahl

„Preisvergleich vor dem Hausbau?“ weiterlesen