Schlüsselfertig-Vertrag

🔴 Schlüsselfertig bedeutet nicht zwangsläufig, dass der Bauherr mit einem Schlüssel die Haustür aufschließt, während draußen der Möbeltransport und Frau mit Kindern warten.

Ist schlüsselfertig wirklich fertig?

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

Gute Frage! Aber Sie werden sich wundern! Schlüsselfertige Häuser können ohne Fundament und ohne Bodenplatte verkauft werden, um gleich mal mit dem gravierendstem Irrtum anzufangen.

Verträge zwischen den Zeilen lesen! Auf Formulierungen und dessen Auslegungsmöglichkeiten achten!

Die fehlende rechtliche Definition

Die fehlende eindeutige rechtliche Definition von „schlüsselfertig“ lässt großen Spielraum in der Auslegung zu:

„Schlüsselfertig-Vertrag“ weiterlesen

Baunebenkosten – Festpreis ist nicht gleich Endpreis

🔴 Achtung! Die Baunebenkosten. Schützen Sie sich vor teurer Nachfinanzierung oder vor der finanziellen Pleite. Kalkulieren Sie, bevor die Planungsphase beginnt, die Gesamtkosten inklusive der Baunebenkosten.

Achtung: Baunebenkosten

Mikro Projekt Steuerung Berlin Anton Georg Schenkel

Die Baunebenkosten wirken sich auf manchen Bauherren wie ein Überraschungsangriff aus dem Hinterhalt aus. Schützen Sie sich vor teurer Nachfinanzierung oder vor der finanziellen Pleite. Verschaffen Sie sich, bevor die Planungsphase beginnt, einen genauen Überblick über die Gesamtkosten inklusive der Baunebenkosten.

Für die Kalkulation finden Sie hier eine Auflistung der wichtigsten Punkte als Orientierung: „Baunebenkosten – Festpreis ist nicht gleich Endpreis“ weiterlesen

Der Bauherr und das Unternehmen

🔴,Sie, als Bauherr, sind Herr der Baustelle. Es heißt nicht umsonst „Bauherr“. Und bei Erfolg wird der Bauherr zu einem zufriedenen Hausherrn.

▶︎  Ihr Bauvorhaben ist eine Unternehmung

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

Auch für Sie, als Bauherr oder zukünftiger Bauherr, soll das Geschäft profitabel sein! Ihr Bauvorhaben ist eine Unternehmung mit Strukturen eines Unternehmens und dies mit allen denkbaren Facetten und Herangehensweisen.

Denken Sie unternehmerisch! Die Währung Ihres Profits nennt sich Lebensqualität für Sie und Ihre Familie, während und nach der Bauphase.

Vergessen Sie nicht, dass sich der Stress während der Bauphase nachteilig bis destruktiv auf das Familienleben übertragen kann. Das müssen Sie unbedingt verhindern, denn die Familie ist der Sockel für ein gelungenes Projekt.

Am besten gewöhnen Sie sich sofort eine unternehmerische Denkweise an, denn ein Haus zu bauen ist ein Unternehmen, dessen Geschäftsführer und Gesellschafter Sie sind!

▶︎ Vom Bauherr zum Hausherr „Der Bauherr und das Unternehmen“ weiterlesen