Schadhafte Wärmedämmung im Dach erkennen

🔴 Es können Muster oder rechteckige Flächen sichtbar werden, in denen der Schnee schneller abtaut als in anderen Dachbereichen. Folgerichtig sind diese Dachbereiche wärmer. Woher soll diese Wärme kommen, wenn nicht von innen?

▶︎  Ein Dach ist wie ein offenes Buch

Bauherrenberatung, Unternehmensberatung

In der kalten Jahreszeit können Sie, je nach Witterung, gut erkennen, ob ein Dach in der Dämmung Lücken aufweist. Vorausgesetzt, das Dach ist für Wohnzwecke konzipiert und dementsprechend gedämmt und ausgebaut worden. Beobachten Sie die Dachoberfläche Ihres Hauses nach einer frostigen Nacht in der sich Reif gebildet hat, oder in der es geschneit hat.

Dach nach Schneefall bei ca. 1,5°C. Gut zu erkennen sind die Bereiche an Firstpfette, Mittelpfette, Sparren und oberhalb des Dachfensters.
Dach nach Schneefall bei ca. 1,5°C. Gut zu erkennen sind die Bereiche an Firstpfette, Mittelpfette, Sparren und oberhalb des Dachfensters.

Es können Muster oder rechteckige Flächen sichtbar werden, in denen der Schnee schneller abtaut als in anderen Dachbereichen. Folgerichtig sind diese Dachbereiche wärmer. Woher soll diese Wärme kommen, wenn nicht von innen?

Flächen mit fehlerhafter Wärmedämmung rot hervorgehoben
Flächen mit fehlerhafter Wärmedämmung rot hervorgehoben

Das sind Hinweise auf eine schadhafte und lückenhafte Wärmedämmung im Dach. Um Folgeschäden zu vermeiden, muss die Dämmung in betreffenden Bereichen ausgetauscht oder ergänzt werden.

▶︎  Die Folgeschäden „Schadhafte Wärmedämmung im Dach erkennen“ weiterlesen

Bautrocknung – die wichtigsten Regeln – selber wissen ist schlau

🔴 Ca. 10.000 Liter Wasser befinden sich in Ihrem Neubau: in Baumaterialien, wie Mörtel, Beton, Estrich, Putz, Anstrich, … , kurz: in allem, was mit Wasser angerührt wird und Wasser zum Abbinden benötigt.

▶︎  Die richtige Bautrocknung ist der Garant für Ihre Wohnqualität.

Bauherrenberatung

Warum ist das so? Feuchte Luft innerhalb geschlossener Räume führt zu Schimmel und zu Atemwegserkrankungen. Darüber hinaus schädigt feuchte Luft in geschlossenen Räumen das Interieur. Die richtige Bautrocknung ist das A und O für gesundes Wohnen in den eigenen vier Wänden.

Was kann getan werden? „Bautrocknung – die wichtigsten Regeln – selber wissen ist schlau“ weiterlesen